Fussball

Gratulation an die Erste und Zweite Herrenmannschaft

Als Neueinsteiger in der 2. Kreisklasse nicht nur die Klasse gehalten, sondern am Ende auch als zweitbeste Mannschaft aus der Saison zu gehen – ein tolles Ergebnis für die Ersten Herren der SG Kirchwehren-Lathwehren. Knapp, nur um einen Punkt, wurde der nächste Aufstieg verpasst. Als bester Torschütze der Saison traf Sven Albert 19mal ins Tor der Gegner. Zum besten Spieler der Mannschaft wurde Nils Heisterberg gewählt. Er spielte eine wirklich konstante heraus-ragende gute Saison. In der Fairplay-Tabelle liegt die Mannschaft auf Platz 5 von 13 Teams. Einige Spieler werden die Mannschaft zur neuen Saison verlassen – Timo Häfker, Zeki Kösker, und Lars Koch werden zu anderen Vereinen wechseln. Nicolas Schmidt-Benecke und Fabrice Cornand beenden ihre Karriere. Die Mannschaft und der Trainer freuen sich auf Neuzugänge zu nächsten Spielsaison – Björn Schwarz, Jan Buchholz, Tim Krutzky, Nils Stahl und Patrick Lüdersdorf.
Auch die Zweite Herrenmannschaft hat ihr Bestes gegeben und ist Achter geworden. Im Fairplay belegte die Mannschaft Platz 1.

Der Verein ist stolz auf die Ersten und Zweiten Herren und wünscht für die nächste Saison alles Gute – viele Tore, erfolgreiche Spielszenen, Fairplay, tolles Fußballwetter und natürlich beste Gesundheit der Spieler und der Trainer. An dieser Stelle ein großes Dankeschön an die Trainer der beiden Mannschaften- Kai Mandke (Erste Herren) und Philipp Häfker (Zweite Herren)  für die tolle Arbeit im Training und während der Spielpartien.

Alle Ergebnisse gibt es immer hier:

http://www.fussball.de/verein/sg-kirchwehren-lathwehren-niedersachsen/-/id/00ES8GN78S000036VV0AG08LVUPGND5I#!/

Neue Fußballspartenleitung in Kirchwehren

Die alljährliche Versammlung der Fußballer der SG Kirchw./Lathw. brachte einen Wechsel in der bisherigen Sparten- und Jugendleitung.

Neuer Spartenleiter ist Daniel Heisterberg, um die Jugend kümmert sich nun Mathias Edeler.

Der 1. Vorsitzende Manfred Cordes dankte den beiden bisherigen Amtsinhabern Holger Mühl und Carsten Geisler ganz herzlich für Ihre bislang für den Verein geleistete Arbeit.

Die Hauptaufgabe von Daniel Heisterberg wird zur neuen Spielzeit die Gründung einer neuen zweiten Herrenmannschaft sein, bei der er tatkräftig vom Trainer der Ersten Kai Mandke, der seinen Vertrag in Kirchwehren verlängert hat, unterstützt wird. Interessierte Spieler kommen einfach zum Training am Dienstag oder Donnerstag um 19.00 Uhr.

Jugendleiter Mathias Edeler wird seinen Fokus hauptsächlich auf den Ausbau der Jugendabteilung richten, in der eine neue Bambinimannschaft bereits erste Schritte unter den neuen Übungsleitern Michel Schiffner und Niki Seker unternommen hat (Training mittwochs um 16.30 Uhr).