Petanquetraining zum Saisonauftakt

Bei tollem Sonntagswetter trafen sich einige Mitglieder der Petanquesparte zu einer Trainingseinheit mit der Trainerin Renate Bäßmann.

Legen – Schießen – Taktik

Zu diesen drei Komponenten des Petanquespiels begann um 11 Uhr ein spannendes Trainingsprogramm. Spezielle Boule-Techniken zum Legen und Schießen wurden von Renate Bäßmann vorgestellt, die Teilnehmer konnten diese anwenden und üben. Dabei wurden sie kritisch beobachtet und erhielten wichtigeTipps und Tricks zur Verbesserung der individuellen Spielfähigkeit.

Einige interessante und für die Gruppe neue Trainingsspiele wurden durchgeführt.  „Hase und Jäger“ und der „Eschbach – Parcour“ rundeten die drei Trainingsstunden ab. Die Zeit verflog im Nu.

Nach der Trainingseinheit gab es für alle Kartoffelsalat und Würstchen – vielen Dank an unsere Spartenleiterin Margitta Kaps.

Ein Dankeschön ebenfalls an Regine Jetschmann für die Organisation und natürlich an Renate Bäßmann für die drei interessanten Trainingsstunden.

Alle waren sich am Schluss einig – wir gehen mit guter Motivation in unser erstes Ligaspiel am 14. April 2019 in Bad Nenndorf. Und Renate Bäßmann ist für ein nächstes Training bereits wieder engagiert.

Das Training auf der Anlage ist dann wieder jeden Sonntag ab 11.00 Uhr. Interessierte „Bouleschnupperer“ sind wieder herzlich willkommen.


Warning: Missing argument 1 for cwppos_show_review(), called in /homepages/31/d77482586/htdocs/clickandbuilds/SGKirchwehren/wp-content/themes/flat/content-single.php on line 29 and defined in /homepages/31/d77482586/htdocs/clickandbuilds/SGKirchwehren/wp-content/plugins/wp-product-review/includes/legacy.php on line 18